BHSC

Wir leben Hundesport

Willkommen 

beim Beselicher Hundesportclub 1987 e.V.

beselicher hundesportclub

Berichte Obedience

Mit einer tollen Leistung endete heute unser OBI Turnier beim VSG Offenbach. Kisha schaffte den 1. Platz mit einem V in der OB 2 und Billy den 5. Platz mit einem SG in der OB 3. Meine zwei Racker sind einfach spitze und ich bin ihnen so dankbar.

Ein toller Pfingstsonntag geht zu Ende. Wir waren heute auf dem Obedience Turnier in Altrip am Rhein. Ein schöner Platz, nette Leute und direkte Bademoeglichkeiten im Rhein. Kisha hat in der Ob 2 den ersten Platz mit V geschafft und das war das einzige V in dieser Klasse. Billy hat in der OB 3 den 2.Platz mit einem satten V erreicht. Ich habe mich über die beiden so gefreut. Es war ein Hammertag.

Hier ein paar Eindrücke von unseren Obi-Turnier in Runkel-Ennerich. Danke noch einmal an den SV OG Runkel-Ennerich das wir euch "belagern" durften.

56848189 2727932153900263 8632593650292883456 n57111068 2728419657184846 8496973001290416128 n56954346 2728419593851519 4274726974854791168 n56973973 2727932207233591 5386363467106091008 n57210682 2728419490518196 7049568442717831168 n56848189 2727932153900263 8632593650292883456 n

Und Petra Müller informierte: auch Obi hatte an diesem Wochenende seinen Turnierstart. In Obertshausen schaffte Kisha mit 275,5 Punkten ihr V in der OB 2 und den 1.Platz. Billy hatte seinen ersten Start in der OB 3. Für mich unfassbar, der Bub lief mit 270 Punkten sein V und erreichte den 3.Platz. bin so stolz auf meine 2 Helden.

kisha und billy 20190414

Claudia Ertl und Mills fuhren am Sonntag auf ihr erstes Obedience-Turnier zu den Obedience-Freunden Limburg-Weilburg. Sie starteten in der Beginnerklasse und sie haben es gleich gerockt. Mit 262 Punkten und einem satten V landeten sie auf dem 1. Platz und dürfen ab sofort in der OB 1 starten.

Herzlichen Glückwunsch

claudia ertl 032019milos urkunde 2019

Am 29.12. haben wir bei den Külztaler Hundefreunden eine Hallenpruefung gemeldet. Kisha und Billy waren noch nie in einer Reithalle und so fuhr ich mit keinen großen Erwartungen los. Die Beiden waren trotz der direkt an der Reithalle stehenden Pferde und weiteren Ablenkungen so toll. Billy belegte den 1. Platz mit SG und rutschte mit einem halben Punkt am V vorbei. Kisha landete auf dem 2. Platz mit SG und wurde von ihrem Bruder.wieder mal knapp geschlagen. Was für eine Überraschung. Wir hatten trotz Kaelte viel Spaß und freuen uns schon auf die Turniersaison 2019.